Friday, September 01, 2006

Hello Sweethearts

Hier ist der erste srilankische heisse Gruss von mir. Ich wollte kurz etwas von mir hoeren lassen und ich hoffe, dass ich mit diesem Internettagebuch klar komme - technische Handhsabungen sind ja bekanntlich nicht meine Staerke.
Bei Zeiten versuche ich Euch mal das ein oder andere Foto von mir einzustellen, damit Ihr einen Eindruck von dem srilankischen Flair bekommt.
Die Meadels mit denen wir hier arbeiten sind echt super. Sie sind neugierig auf uns und ich hoffe wir koennen einen gute Arbeit mit ihnen machen.
Auf Grund des ausgiebigen Mail Schreibens habe ich jetzt kaum noch Zeit. Ich habe am Wochenende immer frei, bion gerade im Buero der Tochter unserer Freunde und sie moechte mit mir nun zu einem kleinen Trip in die Colombocity aufbrechen.

Wir hoeren voneinander. Wenn ich nicht sofort antworte - am Ball bleiben. In der Mail die ich an Euch geschickt habe, habe ich ja erkleart, dass das mit dem Internet fuer mich hier nicht soooo optimal funktioniert. Ich melde mich stets so schnell es geht.

Bis dahin
Peace

Nina

7 comments:

Simon said...

Hallo Nina, wir versuchen gerade in den Blog zu kommen, die Technik scheint schwer, wenn es nicht klappt, rufen wir bei Sandra an.
Alles Gute Mama, Simon, Papa und Lara

Simon said...

Hallo NIna,
habe gerade mit Sandra telefoniert. Aber Simon konnte sich ja jetzt anmelden.
Dein Foto ist irgendwie verschwunden.
Hast du es überschrieben?
Viele Grüße Mama

Simon said...

Hallo NIna,
dies ist mal wieder ein Versuch - habe jetzt die Idee mich mit deinem Passwort anzumelden. Es steht ja auf der Seite, die du bei uns auf dem PC gespeichert hast. Vielleicht klappt das ja. Wir werden übrigens am Wochenende versuchen Fotos zu machen und sie dann bei Schlecker abziehen. Dann können wir dir noch welche für dein Zimmer schicken. Bin gespannt, wie lange die Post unterwegs ist, die Papa schon abgeschickt hat oder ob sie überhaupt ankommt.
Alles Gute - versuchten eben bei Chand und Anoma anzurufen. Lara erhielt die Auskunft, dass du noch shoppen bist. Viele Grüße Mama

Tuzie said...
This comment has been removed by a blog administrator.
Ing.Ben said...

Ahoi Nina! Viele Grüße aus dem windigen, kalten und ehr herbstlichen Münster! Wie ist die Stimmung in Sri Lanka? (auch politisch???) Mutig das du trotz diverser Schlagzeilen der letzten Zeit auf jeden Fall aufgebrochen bist! Respekt! Halt uns alle auf dem Laufenden und die Nase immer in den Wind, vile Grüße - Peace - soulbrother Klaus ;-)

Der Roman said...

Tach Nina,
ich habs auch mal geschaft auf dein "Tagebuch" zu kommen. Wollt dir eigentlich schon geschrieben haben, aber ich wusste nicht was!Deswegen schreib ich einfach das was wahrscheinlich alle schreiben, was aber nicht heißen soll das es mich nicht interessiert!!Also ersma hoffe ich das die dich da gut behandeln und dir auch genug zu essen geben, dann möchte ich wissen wies dir geht was du da so machen musst, wie das wetter is, und ob die auch alle nett zu dir sind, weil wenn nicht dann dann.......schick ich andi vorbei der soll die dann alle verhauen, jeden einzelnen der doof zu dir war!!!!Nun gut jetzt hör ich auf soviel mist zu schreiben und hoffe das du dich bald zurück meldest!!!!!!!!!Lieben gruss von mir und lass dich nicht anquatschen!!!!!!!!!Der grosse schöne Roman (Bitte darum nicht auf Rechtschreibung zu achten oder auf klein und groß schreibung)

Tuzie said...

Hallo Nina,
interessant alles zu lesen. Ich erinnere mich noch gut, als wir im Mount Lavina Hotel waren (bei Simons Adoption) bist du hinter einem RAben hergelaufen und hast einem Herren die Cola vom Tisch gefegt.....
Gern bist du da in den Pool gegangen. Papa hat sich bei der Gelegenheit einen Sonnenbrand und Sonnenstich geholt. Du wurdest nur braun.
Sandra und Heinz schicke ich dein Foto noch mal zu.
Die anderen sind beim Pfarrfest. Ich fahre jetzt auch wieder hin.
Alles Gute aus Beelen von Mama